Kopfzeile

Inhalt

Erstellung des temporären Fussweges verzögert sich

9. Juni 2024
Die temporäre Fusswegverbindung zwischen dem Gemeindeparkplatz und dem Juckerhof konnte noch nicht erstellt werden, da sich der kantonale Bewilligungsprozess verzögert. Sobald die Bewilligung vorliegt, wird mit dem Verlegen des Weges begonnen. Die Gemeinde dankt dem Grundeigentümer für die Bereitschaft, seine Parzelle ein weiteres Jahr zur Verfügung zu stellen und den Anwohnenden für die Geduld, bis der Weg eröffnet werden kann.   
Abendstimmung mit eingezäuntem, temporären Fussweg