Kopfzeile

Inhalt

Abstimmung

Eidgenössische Vorlagen

Gegenentwurf zur Avanti-Initiative

Abgelehnt
Ergebnis
Der Gegenentwurf wurde abgelehnt
Beschreibung
Bundesrat und Parlament beantragen als Gegenentwurf zur Avanti-Inititative "für sichere und leistungsfähige Autobahnen" eine Verfassungsänderung. Nachdem die Avanti-Initiative zurückgezogen worden sit, stimmen Volk und Stände über diesen Gegenentwurf ab.
Formulierung
Gegenentwurf der Bundesversammlung zur Volksinitiative "Avanti - für sichere und leistungsfähige Autobahnen"

Vorlage

Ja-Stimmen 38,56 %
187
Nein-Stimmen 61,44 %
298
Stimmbeteiligung
59%
Ebene
Bund
Art
-

Obligationenrecht (Miete). Änderung

Abgelehnt
Ergebnis
Die Vorlage wurde abgelehnt.
Beschreibung
Als indirekten Gegenentwurf zur inzwischen abgelehnten Volksinitiative "Ja zu fairen Mieten" haben Bundesrat und Parlament eine Änderung des Mietrechts beschlossen. Über diese Änderung stimmen wir ab, weil dagegen das Referendum ergriffen worden ist.
Formulierung
Wollen Sie die Änderung vom 13. Dezember 2002 des Obligationenrechts (Miete) annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 48,73 %
230
Nein-Stimmen 51,27 %
242
Stimmbeteiligung
59%
Ebene
Bund
Art
-

Verwahrung gefährlicher Straftäter (Initiative)

Angenommen
Ergebnis
Die Volksinitiative wurde angenommen.
Beschreibung
Eine Volksinitiative verlangt, dass extrm gefährliche Sexual- und Gewaltstraftäter lebenslänglich verwahrt werden und frühzeitige Entlassung sowie Hafturlaub weit gehend ausgeschlossen sind. Bundesrat und Parlament lehnen die Initiative ab und befürworten stattdessen das revidierte Strafrecht.
Formulierung
Volksinitiative "Lebenslange Verwahrung für nicht therapierbare, extrm gefährliche Sexual- und Gewaltstraftäter"

Vorlage

Ja-Stimmen 54,96 %
266
Nein-Stimmen 45,04 %
218
Stimmbeteiligung
59%
Ebene
Bund
Art
-

Kommunale Vorlagen

Inititative von Rudolf Beer für die Teilung der Oberstufenschulgemeinde Wetzikon-Seegräben

Abgelehnt
Ergebnis
Die Teilung der Oberstufe wurde sowohl in Seegräben wie auch in Wetzikon abgelehnt.
Beschreibung
Die Initiative von Rudolf Beer verlangt die Teilung der Oberstufenschulgemeinde Wetzikon-Seegräben entlang der Grenzen der beiden Politischen Gemeinden unter der Voraussetzung der Einführung der Einheitsgemeinde in Wetzikon (Vereinigung Oberstufe, Primarschule, Politische Gemeinde)

Vorlage

Ja-Stimmen 7,28 %
33
Nein-Stimmen 92,72 %
420
Stimmbeteiligung
56%
Ebene
Gemeinde
Art
-