http://www.seegraeben.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?action=showdienst&dienst_id=1712
18.11.2019 08:34:11


Altersrente

Zuständiges Amt: AHV-Zweigstelle

Anspruch auf eine Altersrente haben Personen, welche das ordentliche Rentenalter erreicht haben.

Für Männer liegt das ordentliche Rentenalter bei 65 Jahren, für Frauen bei 64 Jahren.

Der Anspruch auf eine Altersrente entsteht am ersten Tag des Monats, welcher der Vollendung des ordentlichen Rentenalters folgt. Die Anmeldung sollte ca. 3 bis 4 Monate vor Ihrem 64. bzw. 65. Geburtstag erfolgen. Zuständig ist die Ausgleichskasse, bei der Sie zuletzt AHV-Beiträge einbezahlt haben. Das entsprechende Formular können Sie bei unserer Gemeindezweigstelle beziehen. Wenn Sie noch in einem Arbeitsverhältnis stehen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Arbeitgeber in Verbindung.

Verheiratete Personen, deren Ehegatte bereits rentenberechtigt ist, müssen sich bei jener AHV-Ausgleichskasse anmelden, welche die Rente des Ehegatten ausbezahlt.

Im Rahmen des flexiblen Rentenalters können Sie den Bezug der Altersrente
  • um ein oder zwei Jahre vorziehen (Vorbezug für einzelne Monate nicht möglich) oder
  • um ein bis höchstens fünf Jahre aufschieben.

Wer seine Altersrente vorbezieht, erhält für die Dauer des gesamten Rentenbezugs eine gekürzte Rente. Wer umgekehrt die Rente aufschiebt, erhält für die Dauer des gesamten Rentenbezugs eine erhöhte Rente.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Informationen finden Sie auch unter www.svazuerich.ch .


zur Übersicht