Willkommen auf der Website der Gemeinde Seegräben



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Coronavirus: Mitteilung des Gemeinderates und Möglichkeiten von Hauslieferungen

Um die Bevölkerung von Seegräben vor einer Ansteckung zu schützen, möchten wir Sie einerseits auf die Empfehlungen des BAG und andererseits auf die Möglichkeiten von Hauslieferungen in der Gemeinde hinweisen.

Gemäss BAG-Empfehlungen sollten vor allem die Risikogruppen vor einer Ansteckung geschützt werden, da für sie eine Erkrankung besonders gefährlich ist. Zu den Risikogruppen gehören:

  • Personen über 65 Jahren
  • Personen mit Vorerkrankungen
    (Diabetes, hoher Blutdruck, Herz-Kreislauferkrankungen, Asthma und Tumorleiden)
  • Immungeschwächte Personen

Diese Personen sollten möglichst zu Hause bleiben und Menschenansammlungen meiden. Darunter fallen auch Lebensmittelläden. Dasselbe gilt zwingend für Personen, die Verdachtsfälle einer Ansteckung sind.

Sollte der Bundesrat die Bewegungsfreiheit von uns allen weiter einschränken, rufen wir die gesamte Bevölkerung dazu auf, diese konsequent einzuhalten.

Aktuelle Informationen dazu finden Sie unter:

  • www.bag.admin.ch
  • Infoline BAG: Tel. 058 463 00 00, täglich 24 Stunden (keine medizinische Beratung)
  • Ärztefon:         Tel. 0800 33 66 55, täglich 24 Stunden

Damit Sie sich und Ihr Umfeld so gut wie möglich schützen können, empfehlen wir für die Versorgung mit Nahrungsmitteln, Lieferdienste in Anspruch zu nehmen.

Dazu möchten wir auf das Angebot des Dorfladens Seegräben der Stiftung Netzwerk mit gratis Lieferservice hinweisen. Bestellungen können telefonisch oder per Mail aufgegeben werden.

Die Auslieferungen sind von Montag bis Freitag ab 10.30 bis 16.30 Uhr gewährleistet. Ausserhalb dieser Zeiten nach Absprache. Samstags ist eine Auslieferung für die Ortsteile Sack und Aretshalden eingeschränkt und nur nach Rücksprache möglich. Sollte ein Produkt nicht lieferbar sein, wird eine passende Alternative gesucht.

Der Hofladen des Juckerhofs bietet zwar grundsätzlich keinen lokalen Lieferdienst, in Notfällen können Sie aber unter der Hauptnummer 044 934 38 84 eine Bestellung aufgeben.

Bitte nutzen Sie diese Angebote.

Falls Sie allgemeine Fragen zu aktuellen Situation haben, steht Ihnen die Gemeindeverwaltung zu den untenstehenden Öffnungszeiten zur Verfügung. Aktuelle Mitteilungen des Gemeinderates und der Verwaltung werden unter Neuigkeiten publiziert. Direkt informiert werden Sie, wenn Sie der Gemeinde auf Facebook oder Twitter folgen oder sich über die Webseite unter Virtuelle Dienste für den Newsletter anmelden.

Schalterbetrieb vorübergehend eingeschränkt (nur bei dringenden Angelegenheiten)

Montag bis Freitag

09:00 Uhr – 12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit Gemeindeverwaltung, Tel. 043 477 40 90

Montag, Mittwoch, Donnerstag

09:00 Uhr – 12:00 Uhr

14:00 Uhr – 16:30 Uhr

Dienstag

09:00 Uhr – 12:00 Uhr

14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Freitag

07:00 Uhr – 14:00 Uhr

Wir wünschen Ihnen in dieser - für uns alle - herausfordernden Zeit viel Kraft und Zuversicht. Zusammen werden wir die Situation meistern. Bleiben Sie gesund.

Für den Gemeinderat

Katharina Hefti                                                          Nicole Fuchs
Gesundheitsvorständin                                              Sozialvorständin


Dokument 20200319_Faltblatt_Haushaltungen_Umsetzung_Empfehlungen_BAG_und_Hauslieferdienste.pdf (pdf, 286.0 kB)


Datum der Neuigkeit 19. März 2020